Samstag, 27. Februar 2010

Café in Sintra - Portugal

Liebe Caféliebhaberinnen,

auf einem Spaziergang durch die Stadt Silves habe ich ein Café entdeckt, dessen Namen ich nicht mal weiß. Ich denke, das ist auch nicht so wichtig. Ich weiß aber, dass es am Hauptplatz von Silves liegt. Davor befindet sich ein Brunnen, umgeben wird es von einem Teil der alten Stadtbefestigung und dem Pranger, oberhalb befindet sich das örtliche Rathaus.
Die Ausstattung des Cafés ist ganz Besonders. Die Stühle sind aus einem Metallguss, ebenso die reichverzierten Untergestelle der Tische. Auf den Tischen waren Aschenbecher mit Rosenblättern (aus Stoff) gefüllt, die anscheinend mal mit Rosenöl getränkt waren.
An den Wänden kann man schöne Azulejos bewundern. Eines davon zeigt den alten Stadtkern mit der Burganlage.
In einer Nische steht ein Holztisch auf dem schöne Gefäße und Kerzenleuchter dekoriert sind. Irgendwie passt dieser Tisch nicht in das Ambiente des Cafés
. In einer anderen Nische hängt ein Spiegel, der von einem Gussrahmen gehalten wird. Efeu aus Kunststoff und zwei Kunststoffknaben sorgen für die nötige Romantik.

Wir wurden von einer älteren Dame bedient. An einem Tisch saßen zwei Portugiesen, die anscheinend bei einer Kanne Tee Geschäfte aushandelten. Das war aus einem abschließenden Handschlag zu entnehmen. An einem anderen Tisch laß eine Dame bei einem Galao die Zeitung. Ansonsten waren zur Vormittagszeit nur wir beiden Touristen im Café. Am Nachmittag ist bestimmt mehr los.
Solltet Ihr mal in diese Gegend kommen, dann besucht doch einfach mal das kuriose Café.
Bis zum nächsten Caféhaustreffen
Eure Heidi

Kommentare:

  1. Liebe Heidi,

    es sieht so einladend aus, dass ich mir jetzt auf der Stelle einen Tee und Kuchen kredenzen werde.

    Liebe Grüße und weiterhin einen schönen Urlaub mit vielen romantischen Cafébesuchen wünscht Euch Elvira

    AntwortenLöschen
  2. hab gerade einen kommentar hinterlassen, ist der durchgekommen?

    AntwortenLöschen
  3. nee, anscheinend nicht!
    nun, wollte dir nur herzlich für deine schönen inspirationen danken. wir werden auch ein Café einrichten und somit ist es wundervoll deinen blog zu lesen!

    AL; SSG

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Heidi,

    was für eine tolle Idee, Cafés vorzustellen. Und was für ein schönes du in Silves gefunden hast. Ich würde gerne auf der Stelle aufbrechen, es zu besuchen. Das sieht phantastisch aus und die Vorstellung von Rosenöl usw.... Ich liebe alles mit Rosen.
    Ich werde gleich mal deine Seite verlinken, damit ich nichts verpasse.

    Liebe Grüße Johanna

    AntwortenLöschen